Tests FAQ draft

  • Wie funktioniert der PetChek IP Wurmtest und was macht ihn besonders?

Normalerweise werden Darminfektionen mit Parasiten durch den Nachweis von Eiern mittels Flotation diagnostiziert. Bei dieser aufwendigen Methode müssen Tierbesitzer über mehrere Tage hinweg Kotproben entnehmen. Zudem ist sie durch die vielen Schritte sehr fehleranfällig und kann beispielsweise Pollen oder sonstige Teilchen als Eier fehlidentifizieren. 
Beim PetChek IP wird eine von IDEXX neu entwickelte hochsensitive Antigentechnologie verwendet, genannt ELISA-Technologie, bei der spezifische Stoffwechselprodukte der Würmer nachgewiesen werden und diese somit unabhängig von der Eierausscheidung ist. Diese Methode weist eine Infektion nach, sobald der Parasit im Darm vorhanden ist. Sie ermöglicht eine präzise Erkennung von ausgewachsenen Parasiten anstatt von Parasiteneiern. Für dieses innovative und sehr genaue Testverfahren wird deshalb nur eine Kotprobe benötigt und damit nur ca. 10% der Menge, die für die standardmäßige Flotation notwendig ist. 

  • Wie erhalte ich meine Ergebnisse vom PetChek IP Wurmtest? 

Wenn Du Nutzer unserer App bist, kannst Du Deine Ergebnisse dort finden.
Wenn Du den Test auf unserer Homepage gebucht hast, werden die Ergebnisse an die E-Mail Adresse geschickt, die Du bei Deiner Bestellung angegeben hast.  

  • Wie lange dauert es, bis ich die Ergebnisse vom PetChek IP Wurmtest erhalte? 

Du solltest Deine Ergebnisse innerhalb von 1-2 Werktagen nach dem Ankommen der Probe in unserem Partnerlabor IDEXX erhalten. Sobald uns IDEXX die Ergebnisse mitgeteilt hat, werden wir sie sofort an Dich weiterleiten. 

  • Was soll ich machen, wenn die Ergebnisse vom PetChek IP Wurmtest positiv sind?

Wenn Du bereits Kunde bei uns bist, senden wir Dir die Wurmkur per Post zu, individuell abgestimmt auf den gefundenen Wurm und die benötigte Dosierung. 

Ansonsten solltest Du Dich umgehend an Deinen Tierarzt wenden und eine passende Wurmkur basierend auf den Ergebnissen mit Deinem Haustier beginnen. Neue Kunden können auch bei unseren Tierärzten einen Termin zur Entwurmung buchen. Augrund des geltenden Gesetzes müssen wir Deinen Vierbeiner untersuchen, bevor wir ihm das Medikament verschreiben dürfen.

  • Was soll ich machen, wenn die Ergebnisse negativ sind? 

Machen einen kleinen Freudentanz mit Deinem Haustier! 
Da eine Infektion mit Parasiten jedoch leicht passieren kann, empfehlen wir Dir, deinen Vierbeiner trotzdem regelmäßig zu untersuchen. 

  • Was ist IDEXX? 

IDEXX ist unser Partnerlabor und der globale Marktführer für Diagnose- und IT-Lösungen in den Bereichen Tiergesundheit, Wasser- und Milchqualität. Sie unterstützen mehr als 50.000 Tierarztpraxen weltweit in der Verbesserung des Praxisalltags durch diagnostische Vor-Ort-Tests, Point-Of-Care Instrumente, Referenzlabor-Dienste, digitalem Röntgen und Praxis-Management-Lösungen.